NACH-PLENUMS-DISKUSSIONSGRUPPEN

Am Donnerstag, Freitag und Samstag wird vormittags je eine Plenarveranstaltung stattfinden: am ersten Tag zur Depression, am zweiten zur Affektregulierung und am dritten Tag zur Symbolisierung. Immer danach werden ca. 30 Diskussionsgruppen tagen, in denen die Teilnehmer das jeweilige Plenum reflektieren und eingehender erörtern können.

 

Damit die Größe dieser Gruppen überschaubar bleibt, werden Sie schon beim Kartenkauf gebeten anzugeben, zu welchem der drei Themen Sie einer Diskussionsgruppe beitreten möchten und welche Sprache Sie bevorzugen. Ist eine Gruppe schon voll, wird dies angezeigt.